Flüge von Deutschland nach Thailand – Bangkok BKK

Zurück zur Übersicht



Übersicht

  1. Bangkok
  2. Chiang Mai im Norden
  3. Koh Phangan am Golf von Thailand
  4. Krabi Stadt Südregion von Thailand, an der Westküste Thailands
  5. Essen in Thailand
  6. Günstig Flüge buchen
  7. Thailand Reiseführer
  8. Tempel und Buddhismus
  9. Internet und Telefonieren
  10. Das Geheimnis der Damenhandtasche
  11. Das Geheimnis der Damenhandtasche
  12. Parties und Fun und Nachtleben
  13. Sicherheit in Thailand
  14. Gute Thailand Seiten
  15. Thai lernen für den Urlaub

Tipps zum Buchen von Flügen:

Günstige Flüge kosten 600,-€ bis 800,-€.  Ich fand Emirates komfortabel und  günstig für Emirate Airways. Eine gute Wahl. Gute Sitze und jede Menge aktuelle Spielfilme an Bord. Die Preise schwanken zweischen 700,- € und 1000,-€ je nach Hauptsaison und nach dem Eurokurs zum Baht. Der Aufenthalt in Dubai kann für Kinder eine gute Entspannung sein, da es einen kleinen Spielplatz gibt.

Emirates
Emirates

Flüge nach Thailand

Air Berlin fliegt auch in Kooperation mit Etihad, aber mit etwas weniger komfortablem Essen und kleineren Sitzen. Bei über 16 Stunden ist Bequemlichkeit ein gutes Argument. Auch Qatar Airways bietet gute Flüge über Berlin und Frankfurt an. Es geht wohl auch noch günstiger. Über Moskau geht es manchmal noch billiger.
Am besten sucht man über skyscanner oder andere Suchmaschinen wie swoodoo und jetcost.

Natürlich bietet Lufthansa auch einen guten Flug und Service an. Es lohnt sich die Flugpreise zu vergleichen.  Das Tochterunternehmen Eurowings bietet meist die günstigsten Tickets an. Beinfreiheit und Service fallen dort aber kürzer aus. Ich suche zuerst über die Suchmaschine günstige Flüge, buche aber dann direkt bei der Fluggesellschaft, wenn der gleiche Preis angeboten wird.

Richtig günstig  ist One way fliegen  über Kopenhagen. Beim nächsten Mal werde ich Norwegian Air mal ausprobieren: http://www.norwegian.com/de/ . Nur der Rückflug sollte flexibel sein, sonst ist der günstige Preis schnell teuer.

Die Preise bei den Suchmaschinen und bei den direkten Anbietern wechseln je nach Auslastung von Tag zu Tag. Also ruhig öfter zu und dann das Ticket buchen. Generell gilt: Je früher buchen, desto günstiger sind die Preise. Single Urlauber haben oft Glück und bekommen auch noch spät Einzelplätze.

Inlandsflüge sind günstig, wenn man den Flug rechtzeitig bucht: Zum Beispiel Air Asia:  Ich bin von Bangkok nach Surat Thani und zurück geflogen. Je früher man bucht, desto günstiger der Flug. Mit ca 35,- bis 50,-€ sollte man für einen einfachen Inlandsflug rechnen. Air Asia und Nok Air sind die größten Fluganbieter in Thailand. > Liste der Flughäfen in Thailand

In Bangkok starten und landen die meisten Inlandsflüge auf dem Flughafen Don Mueang. Von Don Mueang Airport gibt es einen kostenlosen Shuttlebus alle 30 Minuten nach Suvarnabhumi Airport (BKK).  Bei der Wahl des Verkehrsmittels wie den Fernbus, den Zug oder das Flugzeug empfehle ich die Nachtzüge. Auch der Zeitverlust bei Inlandreisen kann relevant sein. Man unterschätzt oft, dass für eine Reise mit dem Bus oder Zug mindestens ein Urlaubstag drauf geht. Wenn es also schnell gehen soll, ist das Flugzeug der Sieger.

Air Asia

 

Zurück zur Hauptseite Thailand Reisetipps